Wunsch Physiotherapie

Privatpraxis
Q

Privatpraxis für Physiotherapie

Für Ihre Behandlung brauchen Sie ein Privatrezept. Falls Sie nicht privat versichert sind, können Sie natürlich trotzdem sehr gerne bei mir Behandlungstermine als Selbstzahler/in vereinbaren.

Ich freue mich auf Sie.

Dienstleistungen

Krankengymnastik

> mehr Informationen

Manuelle Therapie

> mehr Informationen

Beckenbodentherapie

> mehr Informationen

Kinesio Tape

> mehr Informationen

Heiße Rolle

> mehr Informationen

Kryotherapie

> mehr Informationen

Klassische Massage

> mehr Informationen

Liebe Patientin/lieber Patient,

hier möchte ich Ihnen einen Einblick geben über mich und meine Arbeit mit Ihnen.

Mein Name ist Evelyn Wunsch und Bewegung ist Leben für mich. Egal ob Alltag, Sport oder Hobby- unser Körper leistet jeden Tag aufs Neue grandiose Arbeit für uns. Es geht uns gut mit ihm, solange er funktioniert. Vielleicht kennen Sie das – egal ob es bei Ihrer Sportart, der Gartenarbeit oder dem langen Sitzen bei der Arbeit ist: auftretende Gelenksschmerzen, Muskelverspannungen oder gar Verletzungen können die Freude daran einschränken, sind meist nervig und können Ihnen Ihre Energie rauben.

Meine Leidenschaft als Physiotherapeutin ist es, Sie in solchen Situationen zu begleiten und einen Weg zu finden, die Freude an Bewegung zu erhalten und zu fördern. Dabei ist es in der Therapie besonders wichtig, Sie über Ihr Krankheitsbild aufzuklären. Sie lernen von mir, wie Sie individuell damit umgehen können, da ich Sie aktiv in die Therapie miteinbinde. Zum Beispiel in Form von Eigenübungen, welche auf das jeweilige Problem zugeschnitten- und in Ihrem Alltag realisierbar sind.

Mir ist es wichtig, Sie in einer ruhigen, entspannten und vertrauensvollen Atmosphäre zu behandeln- ohne Zeitdruck. Sie haben in unserem Wartezimmer Zeit, nochmal in Ruhe Platz zu nehmen vor Ihrer Behandlung. Die Therapieräumlichkeiten bieten für eine stressfreie Behandlung den optimalen Rahmen.

Porträt von Evelyn Wunsch - Wunsch Physiotherapie

Gerade für die Beckenbodentherapie ist ein gutes Vertrauensverhältnis zwischen Therapeutin und Patient/in unabdingbar. Die Beckenbodentherapie liegt mir besonders am Herzen: Im Laufe meines Arbeitslebens als Physiotherapeutin ist mir immer mehr aufgefallen, wie viele Frauen und Männer Probleme mit Urin-, Wind- und Stuhlinkontinenz haben. Vielleicht kennen Sie selbst Situationen, in denen unbeherrschbarer Drang der Blase oder des Darms Ihren Alltag belasten? Oder eventuell verlieren Sie bei körperlichen Belastungen, zum Beispiel beim Husten, Lachen oder Hüpfen unwillkürlich Urin, Wind, oder Stuhl? Meistens haben Betroffene nur nebenbei während einer krangengymnastischen Behandlung angefangen mir davon zu berichten. Der Leidensdruck ist aber oft immens und die Scham davor, dass Thema anzusprechen leider ebenso. Durch Fortbildungen beim Tanzberger Konzept konnte ich fachspezifische Behandlungsmethoden im Bereich Gynäkologie, Urologie und Proktologie erlernen und wende Sie im Bereich der Prävention und kurativen Einzeltherapie an. Männer und Frauen jeden Alters können gleichermaßen von jeglicher Form der Inkontinenz durch unterschiedliche Ursachen betroffen sein. Scheuen Sie sich nicht, mich zu kontaktieren, falls Sie davon betroffen sind. Gerne können Sie sich auch Informationen zum Tanzberger Konzept unter https://www.tanzberger-konzept.de einholen.

Weiterführende Informationen zu den Dienstleistungen

Krankengymnastik

Bei der Krankengymnastik handelt es sich um eine Behandlung, bei der aktive und passive Therapieformen angewendet werden, um zum Beispiel Beweglichkeit zu fördern, verspannte Muskeln zu entspannen und geschwächte Muskeln zu stärken, etc.. Der Körper soll in seiner Bewegungs- und Funktionsfähigkeit verbessert werden. Sie wird in der Physiotherapie in zahlreichen medizinischen Fachbereichen angewendet.

Manuelle Therapie

Diese Therapieform darf nur von hierfür weitergebildeten und zertifizierten Physiotherapeuten/ Physiotherapeutinnen durchgeführt werden.

Es werden zum Beispiel spezifische Mobilisationstechniken und Handgriffe angewendet, um Bewegungsstörungen zu behandeln und Schmerzen zu lindern. Sie enthält die passive und aktive Dehnung von verkürzten muskulären oder nervalen Strukturen, gezielte impulslose Mobilisationen oder Weichteiltechniken. Auch die Kräftigung von abgeschwächter Muskulatur wird bei Bedarf durchgeführt.

Beckenbodentherapie nach Tanzberger Konzept

Beckenbodentherapie für Frauen, Männer und Kinder. Sie findet Anwendung bei der Prävention und Therapie von Funktionsstörungen des Beckenboden- und Kontinenzsystems. Das Tanzberger Konzept wurde von der Physiotherapeutin Renate Tanzberger entwickelt und beruht auf jahrzehntelanger Erfahrung. Aktuelle Erkenntnisse aus Bewegungslehre, Medizin, Atem- und Verhaltenslehre legen den theoretischen Grundstein. Übungen werden befundorientiert auf die Patienten/Patentinnen abgestimmt und ein Beckenboden schonendes (Alltags-)verhalten wird erklärt und geschult. Der Beckenbodentherapieball, Ballblasen oder Reissäckchen finden als Übungsmaterial ihren Einsatz.

Kinesio Tape

Tapes sind eine sanfte Therapiemöglichkeit und werden angelegt, um körpereigene Heilungsprozesse zu unterstützen und um sie zu verkürzen. Das Augenmerk liegt hierbei auf biomechanischen Strukturen, Muskeln und Faszien. Sie finden zum Beispiel Einsatz in der Orthopädie, im Sport, in der Neurologie, Lymphologie und bei Schmertherapien.

Heiße Rolle

Aus Handtüchern gewickelter Trichter wird mit heißem Wasser gefüllt. Die zu behandelnde Stelle wird mit der heißen Rolle sanft abgetupft/massiert. Es findet eine Mehrdurchblutung statt- die Haut rötet und erwärmt sich. Diese Anwendung wirkt entspannend auf die Muskulatur und wirkt krampflösend.

Kryotherapie

Lokale Eisanwendung z.B. nach akuten Verletzungen. Dem Gewebe wird Wärme entzogen, die Gefäße verengen sich, es findet Schmerzhemmung statt im betroffenen Gebiet. Schwellungen können reduziert, Entzündungen abgeschwächt werden.

Klassische Massage

Diese Therapieform dient nicht nur der Lockerung von verspannten Muskeln. Sie hat unter anderem Einfluss auf die Atmung, die Psyche, die Durchblutung, den Blutdruck und den Kreislauf. Dadurch können Schmerzen positiv beeinflusst werden. Verschiedene Grifftechniken wie zum Beispiel Knetungen, Walken, Schüttelungen und Streichungen werden angewendet.

Physikalische Kompressionstherapie

a) Manuelle Lymphdrainage (MLD):

kann dabei helfen, Ödeme (Schwellungen) zu reduzieren. Mit speziellen Grifftechniken, die in Richtung des Lymphabflusses durchgeführt werden, soll der Lymphabfluss beschleunigt werden. Die Resorption (Aufnahme) in den Lymphknoten wird gefördert. Die Behandlung hat eine entspannende Wirkung auf das vegetative Nervensystem, die Herzfrequenz und der Blutdruck werden gesenkt, die Peristaltik des Darms gesteigert. Die MLD findet bei verschiedenen Krankheitsbildern Anwendung, z.B. nach Verletzungen oder chirurgischen Eingriffen. Die Anwendungsdauer beträgt hier in der Regel 30, 45 oder 60 Minuten.

b) Kompressionstherapie:

Das betroffene Körperteil wird mit speziellem Kompressionsmaterial-/ bandagen gewickelt. Die Kompressionstherapie vermindert die Filtration und führt zu einer Erhöhung der Resorption. Durch anschließendes Bewegen in der Kompressionsbandage im Alltag wird die Lymphgefäßmotorik angeregt. Manuelle Lymphdrainage UND Kompressionstherapie im Zusammenspiel führen zu einem optimaleren Ergebnis bezüglich der Wirksamkeit der physikalischen Ödemtherapie. Vielen Ödempatienten wird zusätzlich oder nach intensiv durchgeführter Kompressionsbandagierung ein Kompressionsstrumpf verordnet, der an den behandlungsfreien Tagen getragen werden kann.

Evelyn Wunsch: staatlich anerkannte Physiotherapeutin

Qualifikationen/ Therapieangebote:

Pilates Ausbildung (Matwork) nach der Originalmethode von Joseph H. Pilates

Ausbildung zur staatlich anerkannten Physiotherapeutin an der Dr. Peter Simon-Schule in Stuttgart. Staatsexamen 2016

Kinesiologisches Tapen

Lymphdrainage und Ödemtherapie nach Asdonk.

Manuelle Therapie

MTT/ KG-Gerät (nicht möglich bei uns in der Praxis!)

Beckenbodentherapie nach Tanzberger-Konzept

Wunsch Physiotherapie

Evelyn Wunsch
Steinweg 8
75382 Althengstett

Kontaktformular

Hinweis zum Kontaktformular

Erforderliche Felder sind mit * markiert. Um Ihre Anfrage bearbeiten zu können oder einen Termin zu vereinbaren, benötigte ich für die Zuordnung Ihren Nachname, sowie wie Ihre E-Mail Adresse für evtl. Rückfragen.

Über das Nachrichten Feld können Sie Ihr Anliegen, bzw. Ihre Problem beschreiben. Je mehr Details, desto besser kann ich Ihre Anfrage bearbeiten.

Datenschutzhinweis

Wenn Sie WEITSICHT DESIGN per Kontaktformular kontaktieren, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihren dort angegebenen Kontaktdaten zur Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen gespeichert. Diese Daten werden nicht ohne Ihre Einwilligung weiter gegeben.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage der Vertragserfüllung bzw. der -anbahnung (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO).

Informationen zum Datenschutz und Widerruf.